MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation

Beresheet Raumsonde: (K)ein Misserfolg

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Nachdem die israelische Raumsonde Beresheet bei ihrer geplanten Landung auf dem Mond zerschellte – Schuld war wohl ein defekter Motor – feiert Israel den Erfolg und plant die nächsten Schritte. „Wenn du es beim ersten Versuch nicht schaffst, probierst du es einfach noch mal“, kommentierte Premierminister Benjamin Netanyahu, der die gescheiterte Mondlandung vom Kontrollzentrum der…

Mehr ...

Landwirtschafts-App für bessere Ernte

in Wirtschaft & Innovation

Mehr als 19.000 Bauern weltweit nutzen bereits die israelische Technologie „Taranis“, die Bauern dabei hilft, die Ernte auf ihren Weizen-, Mais-, Baumwoll- und Kartoffelfeldern zu maximieren: „Unsere Hardware macht Luftaufnahmen in sehr hoher Auflösung, das ist die Basis für unser neues Produkt A12. Wir machen mit Hilfe von Flugzeugen und Dronen klare Fotos, auf denen…

Mehr ...

37.000 Kilometer von zu Hause entfernt

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Das israelische Raumfahrzeug Beresheet wird am 11. April auf dem Mond landen. Zuvor konnte das Raumschiff aber schon bei seiner Umrundung der Erde ein Selfie schiessen: Das Foto entstand 37.600 Kilometer entfernt von der Erde und zeigt die israelische Fahne mit den Worten „Am Israel Chai“ (lang lebe Israel) sowie dem englischen Schriftzug: „Kleines Land,…

Mehr ...

Neue Alternative für Tel Avivs Nahverkehr

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Ab April gibt es in Tel Aviv eine weitere Methode, um durch die Stadt sowie in die Stadtteile Ramat Gan und Givataim zu kommen: die amerikanische Mitfahrzentrale Via Transportation Inc. bringt gemeinsam mit dem lokalen Busunternehmen Dan eine ganze Reihe Minibusse auf die Strasse, die künftig eine Alternative zum herkömmlichen Nahverkehr bieten sollen. Der Service…

Mehr ...

BMW öffnet Technologiebüro in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Der Bayrische Autohersteller BMW will ein Büro in Tel Aviv eröffnen: Ein kleines Team soll mit lokalen Start-ups und den Universitäten im Land zusammenarbeiten, um neue wichtige Technologien für BMW zu entdecken und entwickeln. „Tel Aviv hat die am stärksten wachsende Start-up-Szene weltweit, vor allem in zukunftsweisenden Bereichen wie autonomes Fahren oder Konnektivität“, erklärt BMW-Manager…

Mehr ...

1 2 3 21
Nach Oben