MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 17

Israel spendet und demonstriert für Aleppo

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

In nur drei Tagen sind bereits mehr als 700.000 NIS (ca. 170.000 Euro, 185.000 CHF) in der ersten grosse angelegten Spendenaktion Israels für das syrische Aleppo zusammengekommen. Das Ziel der „Just Beyond the Border“-Initiative, in einem Monat etwa 600.000 NIS zu sammeln, konnte damit in deutlich weniger Zeit erreicht werden. „Es ist egal, wer dort…

Mehr ...

Israel bewilligt Asyl für homosexuellen Eritreer

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Diese Entscheidung könnte zum Präzedenzfall werden: Die israelische Behörde für Immigration hat jetzt einem 26-Jährigen Eritreer auf Grundlage seiner sexuellen Orientierung Asyl gewährt. In seiner Begründung erklärt die Behörde, dass das Leben des Mannes bei einer Rückkehr in seine Heimat gefährdet wäre. Der Mann, der sich seit 2011 in Israel aufhält, erhielt eine befristete Aufenthaltsgenehmigung…

Mehr ...

Ausstellung zeigt Israels Wüste und Schweizer Berge

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Auf den ersten Blick scheint es keine Verbindung zwischen diesen beiden Landschaften zu geben: Die Judäische Wüste in Israel und die schneebedeckten Berge in der Schweiz. Für die renommierte Fotografin Naomi Leshem ist es aber genau der Gegensatz, der sie gereizt hat. Ihre beeindruckenden Fotografien aus der Serie „Frozen Sands“ sind jetzt in der Trumpeldor…

Mehr ...

Koexistenz: Food Festival in Haifa bringt Diversität

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Die Stadt Haifa wurde von den schweren Bränden, die Ende November in Israel wüteten, besonders getroffen. Vor allem die Tatsache, dass eine (noch) unbekannte Anzahl an Feuern auf Brandstiftung mit nationaler Motivation zurückgeführt werden kann, hat die Stadt der Koexistenz erschüttert. Haifa ist nämlich eine der wenigen Städte in Israel, in denen arabische und jüdische,…

Mehr ...

Älteste Tafel mit zehn Geboten versteigert

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Für 850.000 USD hat jetzt ein Käufer aus Beverly Hills die älteste bisher aufgefundene Tafel mit den zehn Geboten ersteigert. Die Marmortafel, die wahrscheinlich im 5. oder 6. Jahrhundert v.Chr. eine Synagoge schmückte, wiegt 52 Kilogramm. Die Inschrift ist in einem alten Hebräisch verfasst. Die israelische Behörde für Antiquitäten hatte den Export in die USA…

Mehr ...

1 15 16 17 18 19 28
Nach Oben