MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Die Schweiz in Israel - page 12

Offizielle 1. August Feier in Tel Aviv

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Die internationale Gästeschar am traditionellen Botschafts-Empfang zum 1. August kam dieses Jahr in den Genuss von Schweizer Raclette in der mit Lampions dekorierten Residenz des Schweizer Botschafters Herr Andreas Baum. In seiner Begrüssung blickte der Schweizer Botschafter auf ein erstes Jahr voller interessanter Begegnungen zurück.  

Mehr ...

Die Schweizer Makkabi Mannschaft hat sich gut geschlagen

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Laut Delegationsleiter Ronny Bachenheimer habe die Schweizer Delegation, die mit 15 Sportlern an der diesjährigen 19. Maccabiah teilgenommen hat, in Israel eine intensive Zeit erlebt und sich gut geschlagen. Die Höhepunkte der jüdischen Olympiade auf Schweizer Seite: Susan Treves aus Basel holte die Silbermedaille im Fechten und ihr Sohn, Daniele Zorzato, die Bronzemedaille, ebenfalls im…

Mehr ...

Veranstaltungstipp: Ausstellung von Bildern des Zürcher Sammlers Werner Merzbacher im Israel-Museum

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Unter dem Titel „Color gone wild“ stellt das Israel-Museum noch bis zum 2. November 2013 mehrere Kunstwerke des Expressionismus und Fauvismus aus der Sammlung des Zürcher Kunstsammlers Werner Merzbacher aus. Darunter Malereien von Georges Braque, André Derain, Alexej Jawlensky, Wassily Kandinsky und Henri Matisse. „Seit seiner ersten öffentlichen Präsentation im Israel Museum 1998, ist die…

Mehr ...

Luzerner Sinfonieorchester und Sir James Galway spielen im Andenken an Marc Rich

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Er hatte die Konzertabende in Jerusalem und Tel-Aviv eingefädelt und weitgehend ermöglicht. Er freute sich darauf, dabei zu sein, wenn sein Orchester unter der Leitung von Matthias Bamert erstmals gemeinsam mit Sir James Galway als Gast der Israel Camerata Jerusalem in Israel auftreten würde. Genau eine Woche vor den Aufführungen verstarb Marc Rich in Luzern…

Mehr ...

‚Genesis’ von Baruch Berliner

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Die Idee ist in der Schweiz geboren und in Israel gereift – so lässt sich die Entstehungsgeschichte der symphonischen Dichtung ‚Genesis’ von Baruch Berliner in Kürze erzählen. Der Mathematiker, Forscher und Komponist studierte und arbeitete fast dreissig Jahre in Zürich und schrieb dort nebst dem Fachbuch „Die Grenzen der Versicherbarkeit von Risiken“ auch gegen 2’000…

Mehr ...

Nach Oben