MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Währung

Schekel ist überteuert

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Vor allem Touristen spüren es schon lange: Der Schekel wird im Vergleich zum Euro oder Dollar immer teurer. Neben den hohen Lebenserhaltungskosten im Land führt das dazu, dass man in Israel für sein Geld als Tourist deutlich weniger bekommt als in der Heimat. Ein aktueller Bericht der Deutschen Bank bestätigt diesen Eindruck: Der Wert des…

Mehr ...

Neue Banknoten machen die israelische Währung noch bunter

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Als 2014 die grüne 50er-Banknote in Israel eingeführt wurde, war die Verwirrung gross, war doch bis dato lediglich der 20 Schekel-Schein grün und beim kurzen Blick ins Portemonnaie wusste man nie genau, wie viel Geld man noch hatte. Jetzt folgen nach dem ebenfalls neuen, blauen, 200 Schekel-Schein endlich die neuen 20er und 100er-Banknoten in knalligem…

Mehr ...

Neue virtuelle Währung für Diamanten

in Wirtschaft & Innovation

Der Diamantenhandel soll in Zukunft seine eigene, virtuelle Währung erhalten. Wie die Diamantenbörse «Israel Diamond Exchange» (IDE) in Ramat Gan verkündet, sei sie derzeit dabei, die sogenannte «Carats.IO»-Währung zu lancieren. Der «Carats.IO» soll sich im Diamantenhandel etablieren und vor allem neue Investoren anlocken, sagt IDE-Vorsitzender Yoram Dvash: «Wir versuchen bereits seit Jahren, den Handel mit…

Mehr ...

Nach Oben