MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Tourismus - page 3

Für mehr Tourismus: Eilat bekommt neuen Flughafen

in Tourismus & Natur/Wirtschaft & Innovation

Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 1,8 Millionen soll der neue Flughafen in Eilat, 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, noch mehr internationale Touristen zum Roten Meer bringen. Ende des Jahres wird er eröffnet und soll nicht nur den internationalen Tourismus ankurbeln, sondern auch den Verkehr von Fahrzeugen verringern: Aktuell fahren immer noch viele Israelis mit dem…

Mehr ...

Israels Ben Gurion Flughafen gehört zu den Top 5 weltweit

in Israel Zwischenzeilen

Der israelische Flughafen Ben Gurion Airport hat beim jährlichen Conde Nast Traveler Leser-Award Platz vier der besten internationalen Flughäfen weltweit belegt. Sowohl die gute Erreichbarkeit als auch hervorragende Sicherheitsstandards machen den Flughafen äusserst beliebt – mehr als 128.000 Lesern haben in der Kategorie abgestimmt. Die israelische Fluglinie ElAl darf sich ausserdem über Platz 18 der…

Mehr ...

Mamilla-Viertel in Jerusalem boomt

in Israel Zwischenzeilen

Die Jerusalemer Nachbarschaft Mamilla hat eine unglaubliche Geschichte von Zerstörung, Teilung, Einigung und Erneuerung zu bieten. Die Ära des kleinen Viertels auf der Grenze zwischen dem Alten und dem Neuen Jerusalem begann Anfang des 20. Jahrhunderts, als sich dort Duzende Geschäfte, Konsulate, Banken und Hostels sowie der Hauptbahnhof befanden. Die meisten Gebäude wurden um die…

Mehr ...

Israel intensiviert Zusammenarbeit mit Jordanien

in Israel Zwischenzeilen

Israel und Jordanien gaben in der vergangenen Woche die Zustimmung für ihr erstes gemeinsames Infrastruktur-Projekt: Eine Brücke über den Jordan-Fluss soll die beiden Länder zukünftig miteinander verbinden und so die Errichtung eines gemeinsamen Industriegebiets und einen damit verbunden stärkeren Handel zwischen den Ländern ermöglichen. Doch auch an anderer Stelle werden die wirtschaftlichen Beziehungen der Nachbarländer…

Mehr ...

Seltener Singvogel kehrt in den Negev zurück

in Israel Zwischenzeilen

„Plötzlich, scheinbar aus dem Nichts, kam ein Schwarm von 30 bis 40 Blauwangenspints über dem Jerocham Park angeflogen. Es gab keinen Zweifel, ihre Farben und Töne erfüllten die Luft“, schreibt Eyal Shochat begeistert auf einem Ornithologen-Portal. Es ist das erste Mal seit den 50er Jahren, dass die Vogelart in Israel außerhalb des Jordangrabens Nester baut.…

Mehr ...

1 2 3 4 5 7
Nach Oben