MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Start-up - page 3

Start-up testet erste Elektro-Strasse

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Eines der grössten Probleme mit Elektrofahrautos ist die zu kurze Betriebsdauer der Batterie. Das israelische Start-up ElectRoad hat jetzt eine Technik entwickelt, mit der Fahrzeuge quasi beim Fahren aufgeladen werden können. Ihre Lösung sind elektrische Aufladestationen unter den Strassen, die die Fahrzeuge über eine kabellose Verbindung mit Energie versorgen, während sie auf ihnen fahren. Die…

Mehr ...

High-Tech-Reise in Israel: Inspiration, Weiterbildung, Netzwerk

in Die Schweiz in Israel/Wirtschaft & Innovation

„Es ist unglaublich interessant, was der israelische Startup-Markt bietet“, fasst Chantal Landis die fünftägige High-Tech-Reise zusammen. Die Schweizer Geschäftsstellenleiterin der International Advertising Association kam Anfang April zusammen mit Andreas Widmer, CEO Y&R Group Switzerland, Claus Bornholt COO Y&R Group Switzerland, Bernhard Brechbühl, CEO Storyfilter, Thomas Kaiser, CEO Ringier Digital, Oliver Prange, Verleger und Chefredaktor DU-Magazin…

Mehr ...

App für Luftverschmutzung in weiteren Ländern erhältlich

in Israel Zwischenzeilen

Die israelische App BreezoMeter ist nun neben Israel und den USA auch für Städte in China, England, Japan, Frankreich und fünf weiteren Ländern aktiv. Damit steigt die bisherige Anzahl der Nutzer der App von 50 Millionen signifikant an. Die App kämpft gegen Luftverschmutzung, indem sie die Werte von tausend Sensoren weltweit in Echtzeit analysiert und…

Mehr ...

„Israelis haben wenig Respekt vor Autorität – in der Wissenschaft ist das eine gute Sache“

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Der Physiker Professor Daniel Zajfman wurde im Jahr 2006 mit 47 Jahren der jüngste Präsident, den das renommierte Weizmann-Institut in Israel jemals hatte. Unter seiner Führung ist das Institut noch exzellenter und internationaler geworden. Wir haben mit Prof. Zajfman über die israelische Wissenschaft und seine Arbeit als Präsident gesprochen…   Das Interview führte Katharina Höftmann…

Mehr ...

Erstes Arabisch-Israelisches Start-up-Zentrum öffnet

in Israel Zwischenzeilen

Immer wieder wird in Israel darüber diskutiert, dass die arabische Bevölkerung kaum am Phänomen der „Start-up-Nation“ teilnimmt: „Wenn man über High-Tech bei den arabischen Israelis spricht, ist das Problem nicht mangelndes Talent, sondern, dass sie nicht mit aktuellen Trends vertraut sind“, erklärt Hans Shakur, der Leiter einer Organisation, die sich darum bemüht, arabische Israelis besser…

Mehr ...

1 2 3 4 5 9
Nach Oben