MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Sport - page 2

Neuer Mister Universum kommt aus Israel

in Israel Zwischenzeilen

Der israelische Bodybuilder Danny Kaganovich ist der neue Mister Universum und damit der erste Israeli, der mit diesem Titel ausgezeichnet wurde. Der 23-Jährige Kaganovich hatte zuvor bereits drei Jahre in Folge den Jugendwettbewerb des wichtigen Bodybuilder-Titels gewonnen. Für den Israeli aus Beersheva hat der Kraftsport sein Leben verändert: „Ich war ein chaotischer, dummer Junge, aber…

Mehr ...

Zehnjährige arabische Israelin ist Schachmeisterin

in Israel Zwischenzeilen

Zu sagen, dass Huda Chasem bei ihrem ersten Schachturnier mit sieben Jahren ein Underdog war, ist sicherlich noch eine Untertreibung: Als einziges nicht-jüdisches Kind, das nicht nur kaum Hebräisch sprach (wird erst ab der 2. Klasse an arabischen Schulen gelehrt) und deren Schachklub in Tira, einer arabischen Stadt nahe Kfar Saba, liegt, hatte sie mehr…

Mehr ...

Radsport wird in Israel immer beliebter

in Israel Zwischenzeilen

Immer öfter kann man an Wochenenden beobachten, wie Israelis auf Zweiräder umsteigen – ob Mountainbike oder Rennrad, der Radsport wird im kleinen Nahost-Staat aller Hitze zum Trotz immer beliebter. Mit dem Team Cycling Academy hat sich erst vor Kurzem ein professionelles Radsportteam gegründet, dass an Rennen auf der ganzen Welt teilnimmt. Die Vision des Teams…

Mehr ...

Israelis gewinnen zwölf Medaillen bei Europaspielen

in Israel Zwischenzeilen

Israelische Sportler kehren mit ein paar Kilo mehr Gepäck von den Europaspielen in Baku zurück: Insgesamt zwölf Medaillen konnten in Disziplinen wie Judo, Schwimmen und Gymnastik, errungen werden. Damit belegt Israel Platz 22 im Medaillenspiegel (von 52 teilnehmenden Nationen). Besondere Freude gab es über die Goldgewinner: der 18-Jährige Ziv Kalontarov schwamm die 50-Meter-Freistil in 22,16…

Mehr ...

Sportförderung in Israel: Brite unterstützt junge Tennis-Spieler

in Israel Zwischenzeilen

Das „David Team“ ist die vielversprechendste Gruppe für den ansonsten nicht gerade als erfolgreich bekannten israelischen Tennis. Unter der Leitung von David Coffer und seiner Frau Ruth soll aus den fünf Mitgliedern im Alter zwischen 12 bis 16 einmal bekannte Tennisspieler werden. Seit 2005 wurden im Rahmen dieser Initiative bereits mehr als 100 Kinder und…

Mehr ...

Nach Oben