MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

medizinische Versorgung

Service für Touristen im Rollstuhl

in Tourismus & Natur

Die Organisation „Yad Sarah“ – die sich in Israel ehrenamtlich um die Betreuung behinderter, kranken und alten Menschen kümmert – unterstützt künftig Touristen mit Beeinträchtigungen auf ihrer Reise nach und durch Israel. Der kostenfreie Service ist umfänglich: Die Beschaffung eines behindertengerechten Bettes für den Aufenthaltsort, der Transport vom und zum Flughafen oder das Arrangieren eines…

Mehr ...

Die Stadt der Ärzte

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Gerade einmal 24.000 Einwohner hat Arraba, eine arabische Stadt im Norden von Nazareth – wer aber spontan ärztlichen Beistand braucht, könnte ihn in Arraba deutlich schneller finden als in Jerusalem oder Tel Aviv. Mehr als sechs Ärzte kommen auf 1000 Einwohner der Stadt, eine Ärztedichte, von der das restliche Israel mit 3,4 Medizinern pro 1000…

Mehr ...

Nach Oben