MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Landwirtschaft - page 2

Besuch in Tirat Zvi: Der Kibbuz lebt

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Tirat Zvi ist einer von 272 Kibbuzim, die es in Israel noch gibt. Gegründet 1937 als religiöser Kibbuz, zeigt Tirat Zvi heute gut, wie sich Tradition und Moderne vereinbaren lassen und warum Kibbuzim in Israel noch lange nicht aus der Mode sind… Von Katharina Höftmann Als die israelische Autorin Batya Gur Anfang der Neunziger Jahre…

Mehr ...

Nach Hitzewelle: Preise für Obst und Gemüse explodieren

in Israel Zwischenzeilen

Nachdem es im vergangenen Monat ungewöhnlich heiß in Israel war, sind die Großhandelspreise aufgrund der Ernteausfälle vor allem für Obst und Gemüse geradezu explodiert. Allein in der vergangenen Woche stiegen die Preise um mehrere Zehnprozent-Punkte an. Supermarktketten wie Rami Levy wollen die Waren nicht länger mit Verlust verkaufen und bieten vorerst nur einen Bruchteil ihres…

Mehr ...

Forscher finden Beweis für Beginn der Landwirtschaft vor 23.000 Jahren

in Israel Zwischenzeilen

Forscher der israelischen Bar Ilan und Haifa Universität haben gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Harvard eine Unkrautart am Ufer des See Genezareth gefunden: „Zwar hat sich die Landwirtschaft, wie wir sie kennen, erst viel später entwickelt, aber unsere Untersuchung zeigt uns, dass die versuchsweise Kultivierung sehr viel früher als bisher geglaubt, begonnen hat.“, erklärte Professor Marcelo…

Mehr ...

Neue Erdbeeren-Art soll Ernte auch im Sommer ermöglichen

in Israel Zwischenzeilen

Erdbeeren sind in Israel, anders als in Deutschland und der Schweiz, eine typische Winterfrucht – der Kibbuz Merom Golan hat jetzt jedoch eine Erdbeeren-Art gezüchtet, die auch im Sommer geerntet werden kann. Sollte die erste Ernte erfolgreich sein, kann die Art in gut zwei Jahren im grossen Stil angebaut werden – dann können auch die…

Mehr ...

Weltpremiere: Beduinen gründen landwirtschaftlichen Zusammenschluss

in Israel Zwischenzeilen

Zehn Beduinen-Familien aus dem Dorf Abu Krinat haben sich zusammen getan, um ihre landwirtschaftlichen Ausgaben zu senken unddie Umsätze zu erhöhen. Dafür wurden sie vom Arab-Jewish Center for Equality, Empowerment and Cooperation – Negev Institute for Strategies of Peace and Development (AJEEC-NISPED) unterstützt. Der Zusammenschluss heißt „Mara’i Sheep Breeders Cooperative“ und soll bald durch weitere…

Mehr ...

Nach Oben