MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Kinder - page 3

Wieder mehr Comicbücher in Israel

in Israel Zwischenzeilen

Sie heissen „Super Strika“, „Nate the Great“ und „Bone“ und sie haben alle eins gemeinsam: Sie kennzeichnen eine kleine Revolution in Israels Bücherläden. Denn bei den Veröffentlichungen handelt es sich um Comics, ein Genre, das viele Jahre aus Israel verschwunden war. „Als ich dem Verlag vorgeschlagen habe, eine Version von ‚Bone‘ zu machen sagte man…

Mehr ...

Dank Schweizer Spenden: Neuer Spielplatz für Kibbuz Magen

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Letzten Montag, 30. März, fand die feierliche Eröffnung des mit Schweizer Spendengeld ermöglichten Kinderspielplatzes im Kibbuz Magen statt.  

Mehr ...

Dank Spendenaktion: Neuer Spielplatz wird Ende März in Neve Eshkol eingeweiht

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Während der letzten kriegerischen Auseinandersetzungen mit der Hamas wurden in der israelischen Grenzregion Neve Eshkol viele Spielplätze zerstört. Dank der grosszügigen Spenden von Mitgliedern der Gesellschaften Schweiz-Israel und Israel-Schweiz kann Ende März ein neu gebauter Spielplatz im Kibbuz Magen eingeweiht werden. Die Einweihung findet am 30. März, 10 Uhr im Kibbuz Magen statt.

Mehr ...

Umfrage in der Eshkol Region: Krieg ist Alltag im Schutzraum

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Eshkol könnte eigentlich als sprichwörtliches Synonym für den Anbau von Kartoffeln und Tomaten verwendet werden, denn die Region ist so fruchtbar, dass sie knapp 70 Prozent des israelischen Bedarfs abdeckt. Doch die 14.500 Einwohner in den 31 Gemeinden, Kibbuzim und Moshavim haben derzeit ganz andere Prioritäten: Hamas Tunnel, ständige Raketen und das Getöse der israelischen…

Mehr ...

Kürzung des Kindergeldes trifft besonders einkommensschwache Familien

in Israel Zwischenzeilen

Die seit letztem Monat wirksamen Kürzungen im Kindergeld betreffen besonders einkommensschwache Familien mit vielen Kindern. Diese müssen nun mit bis zu 25 Prozent weniger Einkommen monatlich zu Recht kommen, wie eine Studie des israelischen Versicherungsinstituts aufzeigt. Rund 25 Prozent der Familien mit sechs oder mehr Kindern haben keinen Verdiener, während der Anteil bei Familien mit…

Mehr ...

Nach Oben