MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Hotel

Positive Tourismus-Bilanz für August 2017

in Tourismus & Natur

Der Sommer in Israel geht zu Ende und die Tourismusbranche darf sich rückblickend über eine erfolgreiche Saison freuen. Neueste Zahlen zeigen, dass im August 2017 im Vergleich zum Vorjahr acht Prozent mehr Touristen Hotels gebucht haben. 2,6 Millionen Hotelübernachtungen wurden verzeichnet. Davon waren 28 Prozent der Besucher Touristen aus dem Ausland, den grossen Rest machten…

Mehr ...

Hotelbesitzer hinterlässt seinen Angestellten 2 Millionen Dollar

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Für die Angestellten muss es sich fast wie ein Chanukahwunder angefühlt haben: Der kürzlich verstorbene Hotelbesitzer der King Solomon Hotels in Jerusalem und Tiberias, Gilbert Luzon, hat seinen Angestellten insgesamt 2 Millionen USD hinterlassen. Jeder Mitarbeiter der seit mindestens fünf Jahren im Unternehmen tätig ist, erhielt 1.000 USD pro Jahr. „Es gibt Tellerwäscher, die hier…

Mehr ...

Riesenpläne in der Wüste: 1000-Zimmer Hotel in Mitzpe Ramon

in Israel Zwischenzeilen

Es ist nicht zu viel versprochen, wenn man sagt, dass sich Mitzpe Ramon in den kommenden Jahren dem 21. Jahrhundert anpassen wird: Gerade wurde der Radweg bis nach Eilat eröffnet, eine ‚Incense Route‘ wurde bereits vom regionalen Planungs- und Konstruktions-Komitee in Zusammenarbeit mit allen wichtigen Behörden genehmigt – und jetzt ist der Bau eines passende…

Mehr ...

Camping in Israel: Regierung unterstützt neuen Trend

in Israel Zwischenzeilen

Dr. Uzi Landau, Minister für Tourismus, reagiert auf die rasant steigende Beliebtheit von Campingplätzen in Israel und will den Bau von neuen Campingplätzen unterstützen. Gerade zu Feiertagen seien die Campingplätze im Norden ausgebucht, wenn nicht gar überfüllt. Daher stellt die Regierung ab jetzt Kredite für Unternehmer bereit, die einen neuen Campingplatz eröffnen möchten: bis zu…

Mehr ...

Waldorf Astoria öffnet in Jerusalem

in Israel Zwischenzeilen

Nach unglaublichen sieben Jahren Bauzeit und Investitionen in Höhe von 150 Millionen Dollar hat nun in Jerusalem das erste internationale Luxus-Hotel, das „Waldorf Astoria“ kurz vor Pessach geöffnet. Dass die Bauarbeiten so lange gedauert haben, liegt auch daran, dass das Hotel die ursprüngliche Fassade des 1929 eröffneten „Palasthotels“ erhalten wollte und daher sehr vorsichtig bei…

Mehr ...

Nach Oben