MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Hochzeit - page 2

Heiraten im Gelobten Land: Wo das Geschenk in einen Umschlag passt

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Wer an israelische Hochzeiten denkt, dem kommen der Chuppa-Baldachin, zertretene Weingläser und Hora-Tänze in den Sinn. Hochzeiten in Israel verfügen aber ausserdem noch über eine andere Besonderheit: Sie laufen nämlich wie Crowdfunding-Kampagnen ab: Die Gäste bringen Geldgeschenke und finanzieren so nicht nur das Event für das Brautpaar, manchmal reicht es auch noch für die Flitterwochen.…

Mehr ...

Gesetzesentwurf für Zivilehe auf den Weg gebracht

in Israel Zwischenzeilen

Es ist ein Thema, das den Jüdischen Staat schon lange beschäftigt: die Zivilehe. Bisher kann man in Israel nur religiös, sprich jüdisch, muslimisch oder christlich heiraten. Somit müssen die meisten interreligiösen sowie gleichgeschlechtlichen Paare oft ausserhalb ihrer Heimat den Bund der Ehe eingehen. Gerade für viele Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion, die zwar jüdische Vorfahren…

Mehr ...

Ministerium für religiöse Angelegenheiten unterstützt Reform für Eheschliessung

in Israel Zwischenzeilen

Die neue Regierung in Israel zeigt bereits seit einigen Wochen, dass sich manche Dinge im Land ändern sollen. Finanzminister Yair Lapid präsentierte kürzlich seine Vorschläge zu Budgetkürzungen und Steuererhöhungen und erntete daraufhin Proteststürme und vor allem in Tel Aviv mehrere Demonstrationen gegen diese Pläne. Auch das Ministerium für religiöse Angelegenheiten mit Minister Naftali Bennett, das…

Mehr ...

Nach Oben