MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Haifa - page 2

32. Haifa Film Festival

in Leben, Kultur & Sport

Mancher mag denken, dass das Film Festival in Haifa seiner großen Schwester in Jerusalem nachsteht – dabei sprechen die Besucherzahlen eine völlig andere Sprache: Mit 70 000 Besuchern im vergangenen Jahr hat das Festival im Norden Israels den wichtigsten Platz der Branche erreicht. Die Schweiz ist mit fünf Beiträgen vertreten – Aloys, Moka, My Life…

Mehr ...

Demonstrationen in Haifa gegen Luftverschmutzung

in Israel Zwischenzeilen

In Haifa bahnt sich ein Konflikt mit der dort ansässigen Industrie an: Nachdem Untersuchungen des Gesundheitsministeriums einen Zusammenhang zwischen der erhöhten Zahl an Krebserkrankungen und der hohen Luftverschmutzung in der Gegend gefunden haben, demonstrierten hunderte Bürger. Unter der Leitung von Prof. Itamar Grotto belegt die Studie des Ministeriums, dass die Krebsraten in Haifa zwischen 1997…

Mehr ...

Haifa: Meer, Berge und eine Stadt voller Überraschungen

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Das Tollste an Haifa? Die Strasse nach Tel Aviv. Dieser alte Witz, immer noch gern zitiert, wenn es um die Stadt am Fusse des Carmel-Gebirges geht, liegt heute weit entfernt von der Wahrheit. Haifa blüht. Und dass nicht nur, weil es die einzige grosse Stadt in Israel ist, in der Juden und Araber wirklich harmonisch…

Mehr ...

Vorhang auf für das 30. Haifa International Film Festival

in Israel Zwischenzeilen

Das 30. Film Festival in Haifa findet in diesem Jahr vom 9.-18. Oktober 2014 statt. Mit im Programm sind eine ganze Reihe Filme aus Österreich und Deutschland – mit hebräischen oder englischen Untertiteln. Die Auswahl ist ausgezeichnet, so wird beispielsweise der neue Film „The Cut“ vom herausragenden deutschen Filmemacher Fatih Akin mit englischen, türkischen, hebräischen,…

Mehr ...

Haifa will in Zukunft eine eigene Technologie-Börse eröffnen

in Israel Zwischenzeilen

Israels drittgrößte Stadt möchte eine eigene Technologie-Börse aufbauen. Haifas Bürgermeister, Yona Yahav begründet diesen Plan mit der Tatsache, dass es unüblich sei, dass ein Land nur einen Börsenplatz habe. Haifa würde sich daher anbieten, da sich dort neben unzähligen Startup-Firmen nicht nur viele große Technikfirmen, wie Apple, Google und Yahoo angesiedelt haben sondern auch die…

Mehr ...

Nach Oben