MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Finanzen

Israelische Banken verschärfen Regeln

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

„Vor zwanzig Jahren haben israelische Banken ihre Kunden nie gefragt, wo ihr Geld herkommt und ob sie es versteuert haben. Aber wann immer ich heute eine Bank besuche, sind die ersten Worte der Angestellten ‚Regeltreue, Regeltreue‘. Wir haben den Banken in den letzten Jahren immer wieder gesagt, dass wir Zugeständnisse bei der Regeltreue nicht tolerieren.…

Mehr ...

Tel Aviv wird immer teurer

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Dieser Post eines Facebookfreundes über eine Bar in Tel Aviv erhielt innerhalb kürzester Zeit weit über 100 Kommentare. Das Thema beschäftigt nicht nur Urlauber, sondern vor allem natürlich die Bewohner dieser Stadt, in der Bier nur eins von vielen teuren Problemen ist. Laut einer Analyse der Intelligence Unit der Zeitung The Economist, ist Tel Aviv…

Mehr ...

Finanzspritze für Hebräische Universität

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Nach langwierigen Verhandlungen hat die israelische Regierung jetzt eingestimmt, die Hebräische Universität mit einer Finanzspritze von mehr als 700 Millionen Schekel (ca. 165 Millionen Euro, 190 Millionen CHF) zu versorgen, damit diese ihr enormes Defizit begleichen kann. Die roten Zahlen werden vor allem von Lasten durch Pensionszahlungen verursacht. Weitere Schulden will die renommierte Universität u.a.…

Mehr ...

Zentralbank erkennt Bitcoin nicht als Währung an

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Auch in Israel steht so mancher Bitcoin-Inhaber vor dem Problem, dass er zwar eine grosse Menge der Kryptowährung besitzt, diese aber nicht über seine israelische Hausbank verkaufen, kaufen oder sich gar auszahlen lassen kann. Die Zentralbank reagierte jetzt auf zahlreiche Beschwerden dazu und erklärte in einem Treffen des parlamentarischen Finanzkomitees, dass man nicht vorhabe, digitale…

Mehr ...

Schekel ist überteuert

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Vor allem Touristen spüren es schon lange: Der Schekel wird im Vergleich zum Euro oder Dollar immer teurer. Neben den hohen Lebenserhaltungskosten im Land führt das dazu, dass man in Israel für sein Geld als Tourist deutlich weniger bekommt als in der Heimat. Ein aktueller Bericht der Deutschen Bank bestätigt diesen Eindruck: Der Wert des…

Mehr ...

Nach Oben