MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Film - page 2

Jerusalem soll neues Kunstzentrum für 50 Millionen Dollar bekommen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

In einem gemeinsamen Projekt der Stadt Jerusalem, der Jerusalem Foundation und der Jewish Federation New York soll Israels Hauptstadt ein neues, bahnbrechendes Kunstzentrum erhalten. Die erwarteten Kosten für den Jerusalem Campus for the Arts liegen bei 50 Millionen Dollar. Das Zentrum soll 2020 eröffnet werden. „Das Jerusalem Kunstzentrum ist ein weiterer Schritt, um die Innenstadt…

Mehr ...

Israel reicht erstmals arabischen Film für Oscars ein

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es ist das erste Mal, dass Israel einen Film der ausschliesslich in arabischer Sprache gedreht wurde, bei den Academy Awards einreicht: In dem Familiendrama „Sandstorm“ geht es um die Geschichte einer jungen beduinischen Frau, die sich gegen die strikten Traditionen ihrer Gemeinschaft auflehnt. Der Film hat bereits sechs Ophir Awards, der wichtigste israelische Filmpreis, gewonnen,…

Mehr ...

Natalie Portman trainierte Hebräisch für ihren neusten Film

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Hollywood-Schauspielerin Natalie Portman wurde zwar in Israel geboren, aber für ihren neusten Film, die Amos Oz-Verfilmung von „Eine Geschichte von Liebe und Finsternis“, musste sie trotzdem noch einmal fleissig Hebräisch pauken. Der Trick, um den amerikanischen Akzent loszuwerden? Eine Hand vor den Mund halten und wenn beim Sprechen der Atem spürbar ist, dann ist es…

Mehr ...

Israel erobert weiter Hollywood

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Wirtschaft & Innovation

Es ist nicht die erste israelische TV-Serie, die von einem grossen amerikanischen Fernsehsender gekauft wird: Nach nur einer Staffel soll „A Very Important Person“ nun für die USA adaptiert werden, auch ein bekannter Hollywood-Schauspieler sei bereits an dem Skript, das auf dem Leben von Schauspieler Yehuda Levi basiert, interessiert. Die Serie, die dem Schauspieler auf…

Mehr ...

Veranstaltungstipp: Schweizer Filmwoche in Tel Aviv, Haifa und Jerusalem

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Vom 23. bis 30. November werden im Rahmen der Schweizer Filmwoche in Israel sieben Filme von Schweizer Regisseurinnen gezeigt. Auftakt ist am 23. November das „Beyond Heidi“ Opening in der Cinematheque Tel Aviv. Vorab findet ein Empfang und Panel statt, bei dem Andrea Staka, Schweizer Filmmacherin, Tali Shalom Ezer, israelische Regisseurin, Pablo Utin, Filmkritiker und…

Mehr ...

Nach Oben