MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Buchmarkt

Das „Volk des Buches“ kauft weniger Bücher

in Israel Zwischenzeilen

Israelis haben von Januar bis Mai 2015 fast 20 Prozent weniger Bücher gekauft, als in dem gleichen Zeitraum im Jahr 2013. Was sich seitdem verändert hat? Das so genannte „Buch-Gesetz“, nach dem neue Bücher 18 Monate lang nicht reduziert oder verramscht werden dürfen, wurde eingeführt.  Vor dem Gesetz gab es in israelischen Buchläden zum Teil…

Mehr ...

Nach Oben