MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Beduinen

Kampagne gegen Polygamie in Israel geplant

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Polygamie ist in Israel seit 1977 illegal und kann mit einer Gefängnisstrafe von bis zu fünf Jahren geahndet werden – in der Praxis ist die Vielehe aber vor allem bei den Beduinen im Land noch weit verbreitet. Etwa zwischen 18 und 30 Prozent der Beduinen praktizieren Polygamie. Vor allem Frauen und Kinder leiden darunter und…

Mehr ...

Israel reicht erstmals arabischen Film für Oscars ein

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es ist das erste Mal, dass Israel einen Film der ausschliesslich in arabischer Sprache gedreht wurde, bei den Academy Awards einreicht: In dem Familiendrama „Sandstorm“ geht es um die Geschichte einer jungen beduinischen Frau, die sich gegen die strikten Traditionen ihrer Gemeinschaft auflehnt. Der Film hat bereits sechs Ophir Awards, der wichtigste israelische Filmpreis, gewonnen,…

Mehr ...

Grossartiger Erfolg der Al-Sayed Technologie Schule im Negev

in Israel Zwischenzeilen

Das fünfjährige Jubiläum der Al-Sayed Technological School könnte mit keinem besseren Ergebnis gefeiert werden: 130 junge Beduinen des Al-Sayed Stamms lernen dort Englisch, Arabisch, Hebräisch und die Geschichte der Beduinen. Die Schulabbrecher-Quote liegt bei praktisch null Prozent und das Bildungsniveau der jungen Beduinen aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen hat sich durch dieses Schulangebot enorm verbessert. In…

Mehr ...

Weltpremiere: Beduinen gründen landwirtschaftlichen Zusammenschluss

in Israel Zwischenzeilen

Zehn Beduinen-Familien aus dem Dorf Abu Krinat haben sich zusammen getan, um ihre landwirtschaftlichen Ausgaben zu senken unddie Umsätze zu erhöhen. Dafür wurden sie vom Arab-Jewish Center for Equality, Empowerment and Cooperation – Negev Institute for Strategies of Peace and Development (AJEEC-NISPED) unterstützt. Der Zusammenschluss heißt „Mara’i Sheep Breeders Cooperative“ und soll bald durch weitere…

Mehr ...

Nach Oben