MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Arabische Israelis

Kolumne: Liebe in Zeiten von Lucy und Zachi

in Israel Zwischenzeilen/Kolumne/Leben, Kultur & Sport

Eine kleine Revolution hat sich in der vergangenen Woche in Israel zugetragen: Die arabisch-muslimische Nachrichtenfrau Lucy Aharish hat den jüdischen Fauda-Schauspieler Zachi Halevi geheiratet. Revolution? Ja! Zwar leben in Israel arabische und jüdische Israelis größtenteils gleichberechtigt (und ich sage nur deswegen „größtenteils“, weil sich Gleichberechtigung, egal, wie sie gesetzlich abgesichert ist, in keiner Gesellschaft 100…

Mehr ...

Immer mehr arabische Frauen studieren

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Eine neue Studie des Taub Centers zeigt, dass mittlerweile mehr arabische Frauen als Männer in Israel ihre Matura machen. Darüber hinaus studieren auch mehr arabische Frauen. Die meisten jedoch immer noch im Bereich Erziehungswissenschaften, der bereits völlig überlaufen ist. Eher lukrative Studienrichtungen wie Computer- oder Ingenieurswissenschaften sind immer noch in der Unterzahl. „Eine ausgewogenere Studien-…

Mehr ...

Hebräisch lernen mit Darbuka

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Dass ihr eigentlich zu Übungszwecken aufgenommenes Video ein Youtube-Hit in ganz Israel würde, hat die arabische Lehrerin Jihan Jirber sicherlich nicht erwartet – aber die Frau, die ihren Schülern mit Hilfe einer Darbuka-Trommel und dem Lied „Regen, Regen“ Hebräisch beibringt, eroberte sofort tausende Herzen im Sturm. Mehr als 50.000 Menschen sahen das Video bis dato.…

Mehr ...

Integration von Minderheiten in den israelischen Arbeitsmarkt: „Meine Verwandten haben mich bemitleidet, weil ich einen Job annahm“

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Israels Agrarsektor spielt gemessen am Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) nur eine untergeordnete Rolle im Land. Für die Integration von Minderheiten, vor allem arabischen Frauen, in den israelischen Arbeitsmarkt könnte die Landwirtschaft jedoch eine wichtige Vorreiterrolle einnehmen. Die Organisation „Maan-WAC“ bemüht sich deswegen darum, dass, statt mehr Gastarbeiter ins Land zu holen, freie Stellen mit lokalen…

Mehr ...

Nach Oben