MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Author

Katharina Hoeftmann - page 120

Katharina Hoeftmann has 633 articles published.

Hebräischen Universität Jerusalem: Soviel Doktoranden wie nie

in Israel Zwischenzeilen

Nicht nur die Sängerin Barbara Streisand darf sich über einen (Ehren-) Doktortitel der Hebräischen Universität Jerusalem freuen: Wie die Universität bekannt gab, haben in diesem Jahr 375 Doktoranden ihren Titel in der Zeremonie am Sonntag erhalten. Damit bildet die Uni die grösste Gruppe an Graduierten in ganz Israel. Unter den Titelträgern sind 205 Frauen und…

Mehr ...

Gesellschaft Israel-Schweiz präsentiert neue Webseite auf Jahresversammlung

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

„We have a webpage!“ – mit diesen Worten präsentierte der Webspezialist Samuel Suter stellvertretend für die Gesellschaft Israel-Schweiz (GIS) die neue, moderne Webseite der Organisation. Bisher informiert die Seite bereits auf Deutsch über die zahlreichen Aktivitäten der Gesellschaft, zukünftig soll die Plattform auch auf Englisch, Hebräisch und Französisch verfügbar sein. Auch die „Israel Zwischenzeilen“ werden…

Mehr ...

Neue, automatisierte Gepäckkontrollen am Tel Aviver Flughafen

in Israel Zwischenzeilen

Viele Touristen, die von Israel wieder nach Hause fliegen wollen, kennen das Problem: Der Koffer ist sorgfältig gepackt, die Mitbringsel bruchsicher eingewickelt – und dann überprüft die Flughafensicherheit das Gepäckstück und danach herrscht das blanke Chaos. Dies, sowie die damit verbundenen langen Wartezeiten, könnten sich mit dem neuen System für automatisierte Gepäckkontrollen nun fast gänzlich…

Mehr ...

Israelische Firma gewinnt wichtigen Industriepreis im Bereich Wasser

in Israel Zwischenzeilen

Das israelische Unternehmen „Netafim“, weltweit bekannt für seine Technologien zur Tropfbewässerung, ist mit dem „Stockholm Wasserpreis 2013“ ausgezeichnet worden. Der Preis, der 2000 vom „Stockholm International Water Institute“ und der „Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften für Ingenieurswesen“ sowie dem „Weltwirtschaftsrat für Nachhaltige Entwicklung“ initiiert wurde, ist eine der wichtigsten Auszeichnungen in der Industrie. Zu den Preisträgern…

Mehr ...

Integration von Minderheiten in den israelischen Arbeitsmarkt: „Meine Verwandten haben mich bemitleidet, weil ich einen Job annahm“

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Israels Agrarsektor spielt gemessen am Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) nur eine untergeordnete Rolle im Land. Für die Integration von Minderheiten, vor allem arabischen Frauen, in den israelischen Arbeitsmarkt könnte die Landwirtschaft jedoch eine wichtige Vorreiterrolle einnehmen. Die Organisation „Maan-WAC“ bemüht sich deswegen darum, dass, statt mehr Gastarbeiter ins Land zu holen, freie Stellen mit lokalen…

Mehr ...

Nach Oben