MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Author

Katharina Hoeftmann - page 110

Katharina Hoeftmann has 590 articles published.

„Israel ist die Start-up-Nation – auch in der Kunstwelt“

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Israel hat nicht nur die meisten Museen der Welt (per capita) sondern Werke israelischer Künstler wie Menashe Kadishman, Dani Karavan und Sigalit Landau sind weltweit bekannt und ausgestellt. Das Besondere an der Kunstszene in Israel ist, wie Kunst und Unternehmergeist in einer außergewöhnlichen Art und Weise aufeinander treffen. Besonders Tel Aviv, hat sich nicht nur…

Mehr ...

Israelische Steuerbehörde kämpft gegen Schwarzgeldkonten im Ausland

in Israel Zwischenzeilen

Mit einer Kampagne zur freiwilligen Meldung, hat die israelische Steuerbehörde kürzlich Schwarzgelder in Höhe von 12 Millionen NIS aufdecken können, die im Ausland angelegt worden waren. Dies sei jedoch, laut Chef der Steuerbehörde Moshe Asher, nur „die Spitze des Eisberges.“ In einer Pressekonferenz forderte er alle Israelis auf, Gelder, die unangemeldet ins Ausland gebracht wurden,…

Mehr ...

Neuer internationaler Fernsehsender sendet ab Juli aus Jaffa

in Israel Zwischenzeilen

Es soll Israels Antwort auf „Al Jazeera“ werden. Mit 150 Journalisten und Reportern will der Sender „i24 news“ vom 1. Juli an, Nachrichten aus dem Nahen Osten in die Welt ausstrahlen. Das Programm wird rund um die Uhr in den Sprachen Englisch und Französisch laufen, fünf Stunden am Tag soll ausserdem auf Arabisch gesendet werden.…

Mehr ...

Israelische Erfinder entwickeln mobile Klimaanlage für Fahrradfahrer

in Israel Zwischenzeilen

Mountainbiking und Radrennen sind die neuen Trendsportarten in Israel. Nun wird es bekanntermassen im Gelobten Land im Sommer sehr heiss, das soll aber künftig keine Radler mehr stoppen. Denn ein israelisches Start-up hat nun eine Art mobile Klimaanlage erfunden, die man auf dem Velo anbauen kann. Der so genannte „Q-Fog“ wurde von Arik Bar-Erez und…

Mehr ...

„Switzerland Square“ im Schweizer Kinderdorf Kiriat Yearim eingeweiht

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen

Im Rahmen des Jahres-Abschlussfest einer Klasse mit 18 Schülern, die im Kinderdorf Kiriat Yearim leben, fand in der letzten Woche die Einweihung des modernen „Switzerland Square“ statt. Zum ersten Mal war unter den Schülern auch ein arabisches Kind aus Abu Gosh. Zum Abschlussfest gehört auch eine Ausstellung von Kunstgegenständen, welche die Schüler kreiert haben. Dabei…

Mehr ...

Nach Oben