MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Author

Katharina Hoeftmann

Katharina Hoeftmann has 498 articles published.

Proteste für Schliessung des Ammoniaktanklagers in Haifa

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Rund 3.000 Menschen haben in Haifa für die sofortige Schliessung des bereits von mehreren Experten als gefährlich eingeschätzten Ammoniaktanklagers in der Stadt demonstriert. Der Betreiber des Tanks, die Firma Haifa Chemicals, war gerichtlich angewiesen worden, den Speicher bereits in der vergangenen Woche zu schliessen – konnte aber eine Petition dagegen einreichen, die nun in dieser…

Mehr ...

Hebräisch lernen mit Darbuka

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Dass ihr eigentlich zu Übungszwecken aufgenommenes Video ein Youtube-Hit in ganz Israel würde, hat die arabische Lehrerin Jihan Jirber sicherlich nicht erwartet – aber die Frau, die ihren Schülern mit Hilfe einer Darbuka-Trommel und dem Lied „Regen, Regen“ Hebräisch beibringt, eroberte sofort tausende Herzen im Sturm. Mehr als 50.000 Menschen sahen das Video bis dato.…

Mehr ...

Autismus-Zentrum in Israel: Die frühe Diagnose ist entscheidend

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Das Mifne-Zentrum in Israel hat sich auf Diagnose und Behandlung von Autismus bei Kleinkindern spezialisiert. Gründerin Dr. Hanna Alonim widerlegte mit ihrer Forschungsarbeit viele Mythen der Erkrankung und entwickelte einen völlig neuen Therapieansatz… Von Zo Flamenbaum „Es muss einen anderen Weg geben“, war Dr. Hanna Alonims erster Gedanke als sie sah, wie sechsjährige Kinder, vollgepumpt…

Mehr ...

Totes Meer: Immer mehr Dolinen verändern die Landschaft komplett

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Die Dolinen, Sinkhöhlen, um das Tote Meer herum haben die Landschaft in den letzten Jahren völlig verändert. Während 1990 etwa 100 solcher Dolinen in der Gegend gezählt wurden, sind es heute mehr als 6.000 und jeden Tag kommen neue Löcher dazu. Mittlerweile sind vor allem im Norden ganze Strände, wie der in Ein Gedi, völlig…

Mehr ...

Apple kauft israelisches Gesichtserkennungs-Startup

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Das israelische Startup RealFace, das eine Technologie zur Gesichtserkennung entwickelt haben, dank derer Nutzer sich authentifizieren können, wurde jetzt für mehrere Millionen Dollar von Apple aufgekauft. Dies ist bereits die vierte Übernahme einer israelischen Firma durch den globalen High-Tech-Giganten aus den USA. RealFace, das 2014 gegründet wurde, hat eine Gesichtserkennungs-Software entwickelt, die eine biometrische Personenerfassung…

Mehr ...

1 2 3 100
Nach Oben