MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Author

Katharina Hoeftmann

Katharina Hoeftmann has 728 articles published.

Experte warnt vor Auswirkungen demografischer Veränderungen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

„Wenn wir uns die Zukunft Israels anschauen, sehen wir, dass die Hälfte der Kinder eine Drittwelt-Ausbildung erhalten wird, ultra-orthodoxe Kinder, die Kernfächer wie Mathe, Naturwissenschaften, Lesen und Englisch nicht lernen, gehören zu dem am stärksten wachsenden Bevölkerungsteil. Das ist unhaltbar“, mit diesen alarmierenden Worten erläutert der Wirtschaftsprofessor Dan Ben-David einer der grössten Herausforderungen des jüdischen…

Mehr ...

Eurovision: Die Band Shalva ist der eigentliche Gewinner

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Der Eurovision-Contest ist beendet und Israel hat gezeigt, dass es ein Event in dieser Grössenordnung stemmen kann – und das auf höchstem Niveau. Die in Israel produzierten Shows, von Halbfinale bis zur grossen Entscheidungssendung gehören sicherlich zu den besten Eurovisions-Sendungen aller Zeiten. Vor allem die kurzen Clips vor den Auftritten, bei denen sich jeder Künstler…

Mehr ...

Israelis ist Gesundheit wichtiger als Wohlstand

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Gesundheit, persönliche Zufriedenheit und Familienleben, Bildung, Einkommen und sozialer Status, Arbeit und ein Dach über dem Kopf: Diese sechs Dinge sind jüdischen Israelis am wichtigsten im Leben. Arabische Israelis legen auf die gleichen Sachen wert, jedoch in anderer Reihenfolge: Bildung und eine Arbeit sind für die Minderheit in Israel wichtiger als persönliche Zufriedenheit und Familienleben.…

Mehr ...

Tel Aviv ist bereit für Eurovision

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Das Eurovisions-Dorf zieht sich über mehrere hundert Meter am Meer entlang. Jeden Abend finden hier unter dem Motto „Traue dich, zu träumen“ andere Veranstaltungen, Konzerte, Tanzshows, DJ-Auftritte statt, die die Massen schon vor der grossen Show am Samstag begeistern sollen. 20.000 Polizisten stehen bereit, um Gäste, Performer und Crews zu schützen. Das Raketenabwehrsystem Iron Dome…

Mehr ...

Israel ehrt eine ganz besondere Frau

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es war ein besonderer Moment während der offiziellen Zeremonie für den israelischen Unabhängigkeitstag: Als die 93-Jährige Maria Nahmias eine der Fackeln entzünden sollte, entfiel ihr der vorgegebene Text. Gemeinsam mit dem Moderator improvisierte sie und richtete berührende Worte an die anwesenden Gäste und die Zuschauer zu Hause: „Von ganzem Herzen, möge Israel gesegnet sein, möge…

Mehr ...

1 2 3 146
Nach Oben