MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Zehnmal mehr Einwohner als 1948

in Leben, Kultur & Sport

Das Statistikbüro in Israel hat in Hinblick auf den israelischen Unabhängigkeitstag – dem Yom Ha’azmaut, der am 2. Mai stattfand – neue Zahlen zur demografischen Entwicklung des Landes veröffentlicht: 8,68 Millionen Einwohner zählt Israel derzeit, zehnmal mehr als im Gründungsjahr 1948.

Laut Statistik sind 74,7 Prozent der Einwohner Juden und 20,8 Prozent Araber. Letzteres beinhaltet sowohl christliche, als auch muslimische Bürger.

Seit letztem Jahr wuchs die Bevölkerung um 159’000 Seelen, ein Zuwachs von 1,9 Prozent. 2048 werde die Zahl der Einwohner auf 15 Millionen ansteigen.

Mehr Informationen:

Israels Einwohnerzahl bei 8,7 Millionen (eng), Haaretz, 27.04.2017

Die freie Journalistin Joëlle Weil schreibt für diverse nationale und regionale Zeitungen und Magazine in der Schweiz. Seit 2013 lebt und arbeitet die Zürcherin in Tel Aviv.

Die neusten Artikel von Leben, Kultur & Sport

Tel Aviv ohne Filter

Auf Facebook sind die Schnappschüsse von Evyatar Dayan bereits bekannt. Der 39-jährige
Nach Oben