MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Frauen kämpfen für gleiche Löhne

in Wirtschaft & Innovation

Eine Gruppe von Frauen sagt mit geballter Kraft der Lohnungleichheit den Kampf an: Fast 200 nahmen nach einem Aufruf der Gruppe „XX+XU Israel“ an einer Umfrage teil, welche die Einkünfte von israelischen Arbeitnehmerinnen aus verschiedenen Branchen und in diversen Positionen dokumentiert. Diese Informationen sollten Frauen künftig bei ihren eigenen Lohnverhandlungen helfen.

Liora Yulka ist eine der Initiantinnen und weiss, wie sehr sich Frauen gegenseitig ermutigen müssen: „Aus verschiedenen Umfragen wissen wir, dass Frauen ihrem Arbeitgeber gegenüber tiefere Lohnvorstellungen äussern, als ihre männlichen Kollegen.“

Nach Auswertung der Umfragen seien laut Yulka die Lohndifferenzen in denselben Branchen und Positionen besonders erstaunlich gewesen.

Daten sammeln, um sich gegenseitig helfen zu können.
Daten sammeln, um sich gegenseitig helfen zu können.

Mehr Informationen und Video:

Frauen verbünden sich für Lohngleichheit (eng), Times of Israel, 05.04.2017

Die freie Journalistin Joëlle Weil schreibt für diverse nationale und regionale Zeitungen und Magazine in der Schweiz. Seit 2013 lebt und arbeitet die Zürcherin in Tel Aviv.

Die neusten Artikel von Wirtschaft & Innovation

Hilfe für orthodoxe Startups

Israels Ultraorthodoxe erhalten finanzielle Unterstützung, um sich im hart umkämpften Startup-Markt besser

Jerusalem goes WIFI

Drahtloses Internet soll in Jerusalem während der nächsten drei Monate entstehen. Das
Nach Oben