MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Nach der Entbindung ins Luxushotel

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Es ist ein Trend, der bei frischgebackenen Mamas immer beliebter wird: So genannte Entbindungs-Hotels, in die Mütter einige Stunden (mind. 12 Stunden) nach der Entbindung mit ihren Babys umziehen können. Vier solcher Einrichtungen gibt es bisher in Israel (Tel Aviv, Jerusalem, Rishon LeZion und Ramat Gan), sie alle sind direkt an grosse Krankenhäuser angegliedert und z.T. über Gänge und Brücken mit dem normalen Krankenhausgebäude verbunden.

Mütter bekommen in den Babyhotels nicht nur eine Rundum-Verpflegung sowie medizinische Check-ups, professionelle Beratung in Sachen Stillen oder Erste-Hilfe für Babys, sie können ihre Neugeborenen auch in speziellen Stationen für eine kurze Zeit abgeben, falls sie sich ausruhen wollen. Vor allem die Beratungsangebote werden gerne genutzt, da es in Israel nicht wie in Deutschland einen Hebammen-Service gibt, den man nach der Geburt beanspruchen kann. Der besondere Service hat seinen Preis: Zwischen 211 und 423 USD kostet eine Nacht in so einem Hotel, die meisten Krankenkassen erstatten aber zumindest einen Teil dieser Kosten.

Da die Bedingungen in den Krankenzimmern auf den Entbindungsstationen zum Teil deutlich weniger luxuriös sind (bis zu drei Frauen in sehr kleinen Zimmern, nur mit einem Vorhang voneinander getrennt, unbequeme Betten, zum Teil mangelnde Sauberkeit und nicht immer sehr herzliche Krankenschwestern), haben Mütter so wenigstens gegen Bezahlung die Möglichkeit, sich nach der anstrengenden Geburt ein wenig verwöhnen zu lassen. Ausserdem dürfen natürlich auch die Väter mit in den Hotelzimmern übernachten, was in den Krankenzimmern nicht möglich ist.

Nach dem Aufenthalt in den eher sehr einfachen Krankenzimmern des Krankenhauses, sind die Zimmer im Mama-Baby-Hotel ein wahrer Genuss (Bild: Babylis Tel Aviv)
Nach dem Aufenthalt in den eher sehr einfachen Krankenzimmern des Krankenhauses, sind die Zimmer im Mama-Baby-Hotel ein wahrer Genuss (Bild: Babylis Tel Aviv)

Weitere Informationen:

Spa-Hotels für Mütter nach der Entbindung (eng), Times of Israel, 06.02.17

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben