MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Gesundheitsministerium warnt vor hohen Bleiwerten in Espressomaschinen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

In mehreren Café-Ketten im Land wurden bei Stichproben des Gesundheitsministeriums erhöhte Bleiwerte in Espressomaschinen gefunden. Das Ministerium empfahl Kunden nun, den Konsum von Kaffee in Cafés, Restaurants und anderen Grossküchen zu reduzieren. Schwangeren Frauen wurde der komplette Verzicht nahegelegt, bis eine ausführlichere Untersuchung der Maschinen in den nächsten Monaten abgeschlossen werden kann.

Die grossen Café-Ketten im Land wie Café Greg, Roladin und Cafe Cafe haben daraufhin einen Teil ihrer Maschinen ausgewechselt. Der Bleiskandal reiht sich eine Reihe von Nahrungsmittelskandalen ein, die das Land in der letzten Zeit plagen: Unter anderem wurden Salmonellen und Listerien in mehreren Supermarkt-Artikeln sowie Waren von Imbissketten gefunden.

Aktuell nur mit Vorsicht zu geniessen: Eine Tasse Kaffee in einer der israelischen Café-Ketten (Bild lediglich zur Illustration: CHI Polska/Wikimedia).
Aktuell nur mit Vorsicht zu geniessen: Eine Tasse Kaffee in einer der israelischen Café-Ketten (Bild lediglich zur Illustration: CHI Polska/Wikimedia).

Weitere Informationen:

Warnung vor Kaffeemaschinen mit hohen Bleiwerten (eng), Haaretz, 19.01.17

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben