MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Ein bisschen italienische Grandezza in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Italiens Grande Dame hat sich für einen ganz besonderen Abend in Tel Aviv angekündigt: Sophia Loren wird am 25. November Erinnerungen und Geschichten aus ihrem bisher 81-Jährigen Leben teilen, Lieblingsszenen aus Filmen besprechen und dem Publikum für Fragen zur Verfügung stehen. Karten für den Abend gibt es ab 300 NIS (ca. 78 CHF, 71 Euro).

Es wird nicht Lorens erster Besuch in Israel sein, auch mit der Geschichte des Landes ist die Schauspielerin mehr als vertraut: unter anderem spielte sie in dem Film „Judith“ eine Frau, die während des israelischen Unabhängigkeitskriegs im Land lebt.

Einen Abend mit der Schauspielerin Sophia Loren gibt es bald in Tel Aviv zu erleben (Bild: Prince Power/wikimedia commons).
Einen Abend mit der Schauspielerin Sophia Loren gibt es bald in Tel Aviv zu erleben (Bild: Prince Power/wikimedia commons).

Weitere Informationen:

Sophia Loren kommt nach Tel Aviv (eng), JPost, 04.09.16

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben