MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Katze blockiert Ben Gurion Flughafen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Tourismus & Natur

Israel hat nicht gerade wenig Strassenkatzen – eine von ihnen hat sich jetzt einen ganz besonderen Platz für ihre Schnurr-Siesta ausgesucht: Am Ben Gurion Flughafen konnte eine ukrainische Maschine nach ihrer Landung minutenlang nicht parken, weil der Vierbeiner sich partout nicht aus seiner bequemen Rückenlage bewegen wollte. Weder Fluglärm, Wind noch gellende Scheinwerfer konnten das Tier beeindrucken. Am Ende musste ein Fahrzeug der Flughafen-Behörde dem Airbus zur Hilfe kommen und dem störrischen Tier Beine machen und zu einem Sprint übers Rollfeld animieren.

Über den weiteren Aufenthaltsort der Katze konnten die Flughafenmitarbeiter keine Angaben machen.

Die graue Katze hat sich einen ungewöhnlichen Ort für ihre Verschnaufpause ausgesucht (Bild: Screenshot aus Video).
Die graue Katze hat sich einen ungewöhnlichen Ort für ihre Verschnaufpause ausgesucht (Bild: Screenshot aus Video).

Die Flughafen-Katze im Video

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben