MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Israel öffnet erstes College für autistische Studenten

in Israel Zwischenzeilen

Israels erstes College, das auf die Ausbildung von Studenten mit Autismus, Asperger Syndrom und komplexen Lernbehinderungen spezialisiert ist, soll im März 2016 seine Türen öffnen.

Das „BE Academic College“ soll auf einem Campus in einem Vorort von Tel Aviv untergebracht werden und drei Studiengänge anbieten: Psychologie und Erziehungswissenschaften, Wirtschaft und Informatik sowie Psychologie und Kommunikationswissenschaften. Um entsprechenden Studenten den Einstieg zu erleichtern, soll auf die bisher gängigen Zulassungsvoraussetzungen verzichtet werden. Ausserdem will das College spezielle Workshops zum Thema Karriere und Betreuung beim Berufseinstieg anbieten.

Die Einrichtung Beit Eckstein, auf dem das College errichtet wird, verfügt bereits über eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten (Bild: Youtube-Screenshot).
Die Einrichtung Beit Eckstein, auf dem das College errichtet wird, verfügt bereits über eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten (Bild: Youtube-Screenshot).

Weitere Informationen:

Erstes College für Autisten in Israel (englisch), Times of Israel, 29.12.15

 

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben