MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Israels Elbit schliesst Millionen-Deal mit der Schweiz ab

in Israel Zwischenzeilen

Das israelische Unternehmen Elbit gab in der vergangenen Woche bekannt, das es einen Deal zum Verkauf von Drohnen in Höhe von 200 Millionen USD mit der Schweiz abgeschlossen hat. Der Vertrag sieht vor, dass Elbit dem Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport Drohnensysteme des Typs Hermes 900 HFE liefert.

Es handelt sich dabei um ein Aufklärungsdrohnen-System, das aus unbemannten, unbewaffneten Flugzeugen, mit leistungsfähigen Sensoren, sowie den notwendigen Stationen für die Steuerung der Systeme durch Operateure am Boden besteht. Die Schweiz verspricht sich vom neuen Drohnen-System Allwettertauglichkeit, flexiblere Einsatzmöglichkeiten, grössere Reichweite, kleinere Lärmemissionen und tiefere Lebenswegkosten.

Die Drohne Hermes 900 HFE stammt aus israelischer Herstellung (Bild: Elbit)
Die Drohne Hermes 900 HFE stammt aus israelischer Herstellung (Bild: Elbit)

Weitere Informationen:

Elbit schliesst Millionen-Deal mit der Schweiz ab (englisch), Ynet, 26.11.15

 

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben