MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Kardashians wollen Wohnung in Tel Aviv kaufen

in Israel Zwischenzeilen

Besondere PR für Tel Aviv: Nach Angaben des Immobilienverwalters der berühmten Kardashian Familie, planen Kourtney Kardashian und ihr jüdischer Lebenspartner Scott Disick, Stars der amerikanischen Reality-TV Serie „Keeping up with the Kardashians“, eine Wohnung in Tel Aviv zu kaufen. Das Penthouse im neu renovierten Bauhaus-Gebäude mit der Adresse Hayarkon 96 soll rund 5 Millionen USD kosten und für alle Mitglieder des berühmten Clans zur Verfügung stehen. „Scott und Kourtney haben mich informiert, dass sie Pessach und den Sommer in Israel verbringen wollen“, erklärt der Immobilienverwalter der Familie Tomer Fridman, „Sie planen, ihre Israelbesuche auch für ihre Fernsehshow zu dokumentieren.“

„Keeping up with the Kardashian“ zeigt das Leben von Kim Kardashian und ihrer Grossfamilie. Allein in den USA verfolgen rund 6 Millionen die wöchentliche Show, die vor allem die drei Schwestern Kim, Kourtney und Khloe Kardashian zu Superstars weltweit gemacht hat.

Machen die Kardashians bald auch Tel Aviv unsicher? (Bild: Amazon)
Machen die Kardashians bald auch Tel Aviv unsicher? (Bild: Amazon)

 

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben