MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Geburt des ersten Nashorn-Mädchens seit 22 Jahren

in Israel Zwischenzeilen

Im Safari Park in Ramat Gan bei Tel Aviv herrscht Feierstimmung – gerade ist das erste Nashorn-Mädchen seit 22 Jahren auf die Welt gekommen. Einen Namen hat das 45 Kilo Baby zwar noch nicht, aber das dürfte den Eltern Tanda und Atari auch reichlich schnuppe sein. Dem Baby geht es gut und die Geburt fand in der Nacht, ohne Hilfe, statt. „Die Tierwärter entdeckten das Baby am Morgen“, sagt Sagit Horowitz, Sprecher des Safari Parks.

Die weissen Nashörner sind weltweit vom Aussterben bedroht. Insofern ist die Geburt eines Mädchens von besonderer Bedeutung.

Die Schwangerschaft bei Nashörnern dauert 18 Monate und entsprechend gross war die Neugierde, welches Geschlecht das neue Baby haben wird. „Es sind fantastische Nachrichten“, freut sich Horowitz.

 

Das "kleine" Mädchen wiegt bereits jetzt 45 Kilo (Foto: Ramat Gan Safari)
Das „kleine“ Mädchen wiegt bereits jetzt 45 Kilo (Foto: Ramat Gan Safari)

Weitere Informationen:

 

 

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

ISRAEL WIRD 70

Israel, damals und heute – ein beeindruckender Weg und das mit gerade
Nach Oben